Wohnhaus Alsterdorf

Ein Siedlungshaus der Alsterdorfer Gartenstadt aus dem Jahr 1934 ist in einem 1. Bauabschnitt grundlegend saniert und in einem 2. Abschnitt erweitert worden. Durch die Wahl eines eingeschossigen Anbaus bleibt das alte Haus als Haupthaus sichtbar und verliert auch nicht die Belichtung. Wichtig war es uns die Stilmittel aus der Zeit zu bewahren.

Standort:Hamburg-Alsterdorf
Auftraggeber:privat
Ausgeführt:Lph 1-9
Fertigstellung:2002 / 2008
Fläche:-
Baukosten:-

Wohnhaus Langenstücken

Auf dem Grundstück befand sich ein kleines Siedlungshaus. Das neu errichtete Wohnhaus Langenstücken enthält ein lichttechnisches Büro und zwei sehr großzügige Wohneinheiten. Markant ist die Neuinterpretation des Bogendaches und die Ziegelfassade aus Torfbrandklinker.

Standort:Hamburg-Sasel
Auftraggeber:privat
Ausgeführt:Lph 3-8
Fertigstellung:1998
Fläche:513 m2 Nutzfläche
Baukosten:0,7 Mio €

Dachausbau Holsteiner Chaussee

Nach dem Auszug eines Bordells und einer Nachhilfeschule sollten in dem Dachgeschoß des Geschäftshauses in der Holsteiner Chaussee Wohnungen geplant werden. Wir haben in das stattliche Dach vier Maisonettewohnungen eingebaut, die über große Gauben in Kombination mit Loggien eine besondere Qualität erhalten.

Standort:Hamburg-Eidelstedt
Auftraggeber:Eigentümer vertr.d. Marion Gustafsen Immobilienverwaltung
Ausgeführt:Lph 1-9
Fertigstellung:2008
Fläche:328 m2 Mietfläche
Baukosten:0,5 Mio €

Ausbau Apfelscheune

Ausbau einer ehemaligen Apfelscheune auf dem Kreuzhof Lindenau zu einem Wohnhaus mit drei Wohnungen. Für die Erneuerung des Sockelmauerwerks im Erdgeschoss wurden alte Ziegelsteine verwendet. Die ehemals leichte Außenwand mit einer Blechbekleidung wurde durch eine Holzständerwand mit Lärchenschalung ersetzt.

Standort:Horst / Elmshorn
Auftraggeber:Bettina Cabus-Drenske
Ausgeführt:Lph 1-9
Fertigstellung:2005
Fläche:256 m2 Wohnfläche
Baukosten:0,4 Mio €

Wohnhaus Kirchwerder

Vollständige Erneuerung des Innenausbaus und Sanierung des rückwärtigen Teils eines denkmalgeschützten ehemaligen "Hufner-Hauses". Das alte Tragwerk aus Eiche wurde ertüchtigt und prägt den Raum, moderne Elemente aus Stahl bilden den Kontrast dazu.

Standort:Hamburg-Kirchwerder
Auftraggeber:privat
Ausgeführt:Lph 1-9
Fertigstellung:2001
Fläche:263 m2 Wohnfläche
Baukosten:0,38 Mio €