Wohnhaus Marienthal

Das Wohnhaus Marienthal ist ein aufwendiger Neubau mit vier Ebenen. Es sind eine Tiefgarage, drei Wohneinheiten, davon ein lichtdurchflutetes Staffelgeschoss mit großzügiger Dachterrasse entstanden. Der Entwurf nimmt in seiner Formensprache Bezug auf die Landhäuser und Villen aus Backstein, die im Hamburger Raum zu Beginn des 20. Jhdt. entstanden sind. Viele Details aus dieser Zeit mit klassizistischen Anklang finden sich in der Fassadengestaltung wieder. Den Entwurf und die Planung bis zur Baugenehmigung hat das Architektur- und Innenarchitekturbüro Bernd Lietzke ausgeführt.

Standort:Hamburg - Marienthal
Auftraggeber:privat
Ausgeführt:LpH 5-8
Fertigstellung:2014
Fläche:900 m2