Gemeinde- und Wohnhaus St. Markus

In schönster Lage von Hoheluft soll das alte Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Markus einem Neubau weichen. Die Planung in innerstädtischer Lage zwischen Gründerzeitbebauung und gegenüber der Wiederaufbaukirche St. Markus war eine besondere Herausforderung. Im Erdgeschoss haben wir die Räume für die Gemeinde angeordnet, der große Gemeindesaal ist auf den Kirchplatz ausgerichtet. In den Obergeschossen befinden sich 28 barrierefreie Wohnungen. Das Preisgericht hat sich für einen anderen Entwurf entschieden.

Standort:Hamburg-Hoheluft
Auftraggeber:Kirchengemeinde St. Markus
Ausgeführt:Lph 1-2
Fertigstellung:
Fläche:3967 m2 Nutzfläche
Baukosten: