Betriebshof Neuer Friedhof Niendorf

Am östlichen Ende des Neuen Friedhofs der Kirchengemeinde Niendorf haben wir für die ca. 30 Friedhofsgärtner einen Betriebshof errichtet. Entlang der Straße Sootbörn steht eine Lagerhalle mit Werkstattbereich und Betriebstankstelle. In dem Gebäude an der Robert-Blum-Straße befinden sich Umkleide- und Sanitärräume und ein großzügiger Aufenthaltsraum. Da die Gebäude unmittelbar an die Grabflächen grenzen durfte der Eindruck eines Gewerbebaus nicht entstehen. Dies haben wir durch die gestaffelten Gründächer und durch die gelben Ziegelfassaden erreicht.

Standort:Hamburg-Niendorf
Auftraggeber:Ev.-Luth. Kirchengemeinde Niendorf
Ausgeführt:Lph 1-9
Fertigstellung:2017
Fläche:898 m2
Baukosten:2,6 Mio €